Bei diesem aufbauenden Lehrgang möchte ich mein Wissen über die verschiedenen Möglichkeiten der gymnastizierenden Arbeit vom Boden aus vermitteln. Der Kurs ist wie folgt aufgebaut:

1. Kurstag2.5 Stunden Theorie und Demonstration Gymnastizieren und Biomechanik
2. Kurstag3 Stunden Praxis mit Fokus– im Stehen: Genick lösen, Vorwärts-Abwärts-Dehnen, Biegung
– Longenarbeit: Losgelassenheit, Biegung erarbeiten,  Geraderichten
3. Kurstag3 Stunden Praxis mit Fokus– Gelerntes vom 2. Kurstag überprüfen und verfeinern
– Handarbeit: Losgelassenheit, Biegung erarbeiten, Geraderichten, Seitengänge
4. Kurstag3 Stunden Praxis mit Fokus– Gelerntes vom 2. und 3. Kurstag überprüfen und verfeinern
– Handarbeit am Zaum
– Versammelnde Übungen

Ziel ist ein losgelassenes, ausbalanciertes, aufmerksames und zufriedenes Pferd, das mit der Hinterhand unter den Schwerpunkt treten kann und dabei den Rücken aufwölbt.

Dieser Kurs ist etwas für dich, wenn:

– du dein Pferd nachhaltig gesund erhalten möchtest.
– dein Pferd lernen soll, losgelassen und in korrekter Biegung über den Rücken zu laufen.
– du die Muskulatur deines Pferdes verbessern möchtest.
– du erkennen möchtest, wann dein Pferd sich korrekt trägt und mit dem Rücken schwingt.
– du lernen möchtest, wie man Seitengänge vom Boden erarbeiten kann.
– du wieder neue Inputs oder eine Überprüfung deiner Arbeit mit dem Pferd brauchst.
– du evtl. sogar dein Jungpferd selber ausbildest.

Preise:

Theorie-Unterlagen, einfache Unterbringung Pferd und inkl.
Viereckbenützung. Bitte Futter für die Pferde selber mitbringen.
CHF 450.-

Informationen und Anmeldung:

Mischi Meister – mischi@fliederhof.ch – 079 786 43 50

Kursbedingungen:

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei ungenügender Teilnehmerzahl oder sehr schlechter Witterung behalte ich mir vor, den Kurs oder einzelne Kurstage abzusagen. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen. Für Unfälle oder Schäden aller Art wird keine Haftung übernommen.